Einhell Heizlüfter KHO 1500 : Thermostatregler spielt nicht mit

. Der lüfter als solcher ist ok. Das keramik heizelement wirkt sicherer als die klassischen draht-heizspiralen. Die luft kommt aber deutlich wärmer aus dem gerät, da die aktive fläche deutlich kleiner ist. Hier sitzt das heizelement vor dem lüfter, es wird also die abströmende luft erwärmt. 3 betriebsstufen schaltbar: ventilator, heizung mit 750w und 1500w. Für mich ist hier die etwas geringere leistung der beiden heizstufen wichtig gewesen. Der ventilator hat einen vielblattrotor und ist sehr laufruhig. Das minus ist allerdings die wirkung des thermostates: egal welche temperatur herrscht, von minusgraden bis +25 – die schaltpunkte des thermostates ändern sich kaum merkbar über den regelbereich des temperaturreglers: einschalten erfolgt bei ca der hälfte des ersten aufgemalten keilsegments, abschalten ca in der hälfte des 2. Teilsegmentes – Änderungen dieser position temperaturabhängig nur marginal – damit ist praktisch keine ernsthafte regelung der raumtemperatur möglich.

Der heizlüfter war ein geschenk für meine mutter damit ihr auto im winter schnell auftaut. Vorher habe ich ihn zuhause getestet und für gut befunden. Er macht schön warm und das auch schon auf 1. Außerdem schaltet er sich aus sobald man ihn anhebt oder er ggf. Umfällt was ich auch super finde. Erhöht die sicherheit auf jeden fall.

Das gerät ist sehr kompakt, gut verarbeitet, ist leiser als alle meine vorherigen heizlufter und heizt sehr gut auch grössere räume, lässt sich gut einstellen(kälter-wärmer). Ich sehe gar keinen grund für sternenabzug. Nur 5 sterne und nicht weniger.

Prinzipiell ist alles da wie es beschrieben wird. Er funktioniert gut, ist nicht zu laut, und heizt brav. Nur funktioniert der thermostatregler nicht, keine ahnung ob es anderen auch so geht. Da ich auch ohne leben kann, werde ich ihn deshalb nicht zurück senden. Dafür gibt es aber einen stern weniger.

  • Leiser, “energiesparender” Heizlüfter
  • Er riecht
  • Kleiner, starker Heizlüfter

Einhell Heizlüfter KHO 1500 (1.500 W max. Heizleistung, PTC-Keramik-Heizelement, 2 Heizstufen, autom. Abschaltung bei Umkippen)

  • Leistungsstarker Schnellheizer mit PTC-Keramik-Heizelement und 2 Heizstufen für das schnelle Aufheizen von Räumen an kalten Tagen
  • Kraftvoller Axiallüfter und stufenlos einstellbarer Thermostatregler
  • Ventilatorbetrieb und zuschaltbare, automatische Oszillationsfunktion
  • Maximale Sicherheit durch automatische Abschaltung bei Überhitzung oder Umkippen
  • Integrierte Griffmulde am Gehäuse

Alle vorteile eines keramikheizelementes, keine nachteile. Lüfter, heizstufe 1 und 2, 700 watt, 1500 watt. Durch die drehbewegung mit lüftereinstellung kann ich den heizkörper der wohnung auch unter dem schreibtisch anblasen und die wärme in den raum bekommen. Klare kaufentscheidung, klare kaufempfehlung, derzeit im bad (kein heizkörper) und mit zeitschalter heizt er die klobrille am morgen bevor ich aufstehe. Man gönnt sich doch auch sonst allen anderen komfort.

Verwandter Artikel  Anbber Heizlüfter Energiesparend Keramik Mini Heizgerät Schnelleizer Heizlüfter Badezimmer mit 2s Schnellheizung Automatische Oszillation 950W/650W Temperaturreglung Umkippschutz für Büro Camping - Ideal für zum Zelten

Kann man auf jeden empfehlen, benötigt jedoch einige zeit um einen raum aufzuheizen und diesen dann auch über längere zeit auf einer gewissen grundtemperatur zu halten. Da ich kein fachmann bin, ist es nur eine vermutung meinerseits dass es aufgrund des ptc-heizelements ist. Zuvor hatte ich den eierförmigen ewt lüfter, der allerdings überhitze und deswegen ersetzt werden musste. Da habe ich dann auf etwas beständigeres gebaut und somit wurde es der einhell kho 1500. Auf jeden fall gutes preis-leistungs-verhältnis.

Der einhell heizlüfter kho 1500 macht was er soll. Aber das dauerrauschen des lüfters nervt schon nach wenigen minuten selbst dann, wenn im hintergrund das radio läuft.

Der erste heizer war defekt und wurde anstandsllos umgetauscht. Er erfüllt hier bei mir im büro seinen zweck die füsse warmzuhalten.

Macht warm wenn es mussleider ist die *lüftung* fuer wärmere tage nicht ausreichend, aber wird mehr im winter benutzt um das bad zu *heizen*.

Das gerät funktioniert sehr gut. Für kleine raum ist sehr gut . Ich kann das weiter empfehlen .

Gekauft 11/20015ist bei uns werktägtäglich morgens 15-20 minuten im bad auf stufe 2 im betrieb (ohne drehfunktion)und hat keinerlei mängel aufgezeigt.

Das gerät ist klein aber funktioniert einwandfrei. Allerdings ist der heizlüfter nicht sehr leise. Ich vermute,daß das deutliche betriebsgeräusch den kleinen geräteabmessungen geschuldet ist. Ein so kleines gerät hat eben naturgemäß einen kleinen lüfterpropeller der sich für ausreichenden luftdurchsatz schneller drehen muss als große propeller. Der kippschutz funktioniert einwandfrei. (wichtig auch falls kinder im haus sind) eigenartig: wenn das gerät abgeschaltet wird,läuft der schwenkmechanismus weiter. Ist sicherlich nicht schlimm,muss man aber wissen (und merken )empfehlenswertes gerät.

Der lüfter ist sehr gut -angenehm von der lautstärke. Ausgewählt habe ich dieses modell, weil es als einziges 750/1500w leistung hat und nicht 1000/2000w und für mich die 750 vollkommen ausreichend sind. Weil die oszillation weiter läuft, auch wenn der “hauptschalter” aus ist. Diese muß über den separaten schalter abgeschaltet werden. Das ist gewöhnungsbedürftig. Ansonsten bin ich bis jetzt sehr zufrieden. Wenn das gerät eine weile in benutzung ist werde ich noch einmal ergänzen – vor allem wie es sich mit staub verhält. Im gegensatz zu den meisten geräten sind hier keine offenliegenden heizwendeln zu sehen, an denen sich der staub ablagert und dann verbrennen kann. Das könnte ein pluspunkt sein, der den fünften stern bringt :).

Das kleine gerät macht gut warm. Ich weiß nicht, nicht heißem plastik aber irgendwie. Der hersteller beschreibt es selbst und meint, das liegt am heizelement. Nun denn, anfangs das gerät eher am offenen fenster laufen lassen (nicht sehr effektiv aber im sommer gerade noch zu vertreten) und nun macht das gerät selbst auf der ersten stufe und kleiner heizleistung gut war.

Verwandter Artikel  Chefavor Elektrische Tragbare Heizung 950W PTC Keramik Heizlüfter mit Oszillationsfunktion : Gutes Produkt

Ist nicht zu laut, macht warm und dass er sich dreht finde ich sehr angenehm. Wir benutzen ihn für das vorzelt vom wohnwagen.

Das teil läuft im winter jeden tag auf halber stufe. Was soll ich sagen – es läuft immer noch, stinkt nicht und heizt wie am ersten tagabsolut empfehlenswert.

Ersteinmal er tut was er soll. ) der lüfter ist sehr schwach eher ein laues lüftchen also als ventilator im sommer absolut 100 % unbrauchbar2. ) das thermostat unterscheidet meines empfinden nach nur zwischen 2 temperaturen lauwarm so ungefähr 16-20 grad und heiß 25-28 grad raumtemp. ) wenn es dann mal abdreht schwenkt das gerät weiter von links nach rechts ohne zu heizen oder ohne das der ventilator läuftaber für den preis was will man erwarten er tut das was er soll.

Das gerät ist nicht besonders hoch, hat aber eine außergewöhnliche heizleistung. Heizt sehr schnell räume und oberflächen auf eine angenehme wärme. Rotationsfunktion klappt gut, man darf halt nicht vergessen, den knopf auszuschalten, sonst dreht sich das gerät, auch wenn die wärmefunktion ausgeschaltet ist. Gerät kann mit zeitschaltuhr super betrieben werden. Stern behalte ich derweil noch, da ich das gerät gerade erst neu gekauft habe. Nach 3 monaten verwendung: gerät bleibt manchmal stecken und dreht sich nicht mehr. Da muss ich einen stern abziehen. Drehfunktion komplett im eimer, wurde wie ein rohes ei behandelt, damit da nix passiert und trotzdem hin :(wurde ausgetauscht, aber scherereien hat man ja trotzdem. Ich mag die kleinen dinger aber immer noch, weil sie so tapfer heizen, daher lass ich die drei sterne.

Nachdem ein keramikheizlüfter eines anderen herstellers wegen kaum erträglichen gestanks zurück gegangen ist, wagte ich mit dem einhell einen neuen versuch:positiv: gute heizleistung für kleine räume (15qm), fairer preis (habe 19€ bezahlt). Neutral: verarbeitung, hat einen ansehnlichen plastikcharme mit etwas zu großen spaltmaßen an den reglern. Lautstärke, deutlich hörbar, liegt auf augenhöhe mit konkurrenz. Negativ: geruch, er riecht zwar nicht so schlimm wie der andere heizlüfter, aber auch er verströmt selbst nach mehrstündigem probelaufen einen künstlichen geruch, der sich im ganzen raum ausbreitet und die eigentlich angenehme ausströmende wärme nicht so richtig genießen lässt. Fazit: vielleicht habe ich ein montagsmodell erwischt, ob ich ihn behalten werde, weiß ich noch nicht.

Verwandter Artikel  EWT Konvektor Clima 460 T - Bis jetzt sehr gut

Prima heizlüfter ohne jegliche geruchsbelästigung. Gutes preis-leistungs-verhältnis. Im fußraum eines fahrzeuges schon mal vorzuwärmen.

Ich habe diverse heizlüfter ausprobiert und finde das gerät nicht schlecht, was die heizleistung und stromverbrauch betrifft. Die oszillation und das lange stromkabel (ca 1,60cm) sind auch possitiv zu bewerten. Leider läuft der lüfter für meinen geschmack zu laut.

Alles super,für mein kleines bad, ist er genau richtei.

Ich habe dieses gerät bereits mehrfach gekauft. Ich bin chronisch am frieren und ohne einen heizlüfter zu sein der mich zwischendurch wärmt ist schwierig für mich. Ich hatte in meinem leben viele heizlüfter, aber jetzt werde ich immer wieder diesen kaufen. Dieses gerät hat eine tolle heizleistung, steht sicher auf allen untergründen ( hab ich oft auf der couch neben mir stehen, jede minifläche reicht für ihn) da es superleicht ist und es ist fast unkaputtbar. Es ist mir wirklich sehr oft heruntergefahren bis die heizleistung mal weg war. Unten drunter ist ein knöpfchen, dass durchs aufstellen heruntergedrückt wird. Dass ist der schutz, dass das gerät ausgeht wenn es umfällt etc. Also den kontakt zu festen flächen verliert. Ich habe einen klebestreifen darübergeklebt,da dies auf unebenen untergründen nervt. Damit ist das gerät immer am laufen und mir ist wirklich noch nie eine situation entstanden wo ich das gefährlich gefunden hätte.

Es gibt keine bessere und schnellere heizung als einen heizlüfter. Dieser ist sehr sparsam, gut regulierbar, leise und auch sehr günstig. Die nicht hörbare oszillation ist sehr angenehm und wirksam. Ich kann das gerät nur wärmstens empfehlen.

Meine frau friert ständig im bad. Das teil 2 minuten laufen lassen und schon ist es erstaunlich warm.

Der einhell kho 1500 wurde als ersatz für einen etwa 4 jahre alten clatronic heizlüfter gekauft. Ich habe es vor rund sechs monaten im november 2016 für einen damaligen preis von 23,15 euro erworben. Da verwandte gute erfahrungen mit keramikheizern gemacht haben, galt dies als kriterium. Der geringere stromverbrauch ggü. Dem vorgängergerät, welches auf stufe 1 rund 1. 000 w und auf stufe 2 rund 2. 000 w benötigte ist ebenfalls positiv. Der gemessene stromverbrauch (mit einem günstigen messgerät) des kho 1500 sieht im bereits aufgeheiztem zustand in etwa wie folgt aus:kaltstufe: ~ 16 wstufe 1: ~ 650 wstufe 2: ~ 1. 130 wdie werte weichen vor allem bei stufe 2 doch recht deutlich von den werksangaben ab. Da die wärmeabgabe dennoch ausreichend ist für ein badezimmer(chen) mit rund 6qm, ist der geringere stromverbrauch in meinem fall ein pluspunkt.